Bibliografie   > Von Willy Burkhard
 
 
Antwort auf die von Paul Sacher veranstaltete Umfrage: "Preisausschreiben oder Auftrag?"
In: Schweizerische Musikzeitung. 77. Jhg. November 1937

Grenzen des musikalischen Hörens

In: Schweizerische Musikzeitung. 77.Jhg. 15. November 1937

Antwort auf die Umfrage: "Wie stellt sich der schaffende Künstler zum heutigen Musikleben ?"

In: Schweizerische Musikzeitung. 79.Jhg. 15. August 1939
Wie ich Musiker wurde
In: Bund. Bern 7. Dezember 1940

Über den Text zum Qratorium "Das Jahr" und seine Entstehung

In: Schweizerische Musikzeitung. 82.Jhg. 1942
Was ist "neue" Musik?
In: Mitteilungen des BKO. Nr.4. März 1944

Über die Entstehung meines Oratoriums "Das Gesicht Jesajas"

In: Mitteilungen des BKO. Nr. 4. März 1944

Symphonie und Neue Musik

In: Programmheft der Internationalen Musikalischen Festwochen Luzern. S. 10. Luzern 1945

Erinnerungen an gemeinsam verlebte Jahre mit Peter Flück

In: Katalog der Peter-Flück-Ausstellung Im Museum Solothurn, 27. April bis 2.Juni 1946
Zu meinem Geigenkonzert
In: Mitteilungen des BKO. Nr. 13. Februar 1946

Wie ich Musiker wurde
In: Mitteilungen des BKO. Nr. 27. Dezember 1948

Zu meiner Oper "Die Schwarze Spinne"
In: Musica. Nr.4. S. 126. 1949

Einige Randglossen zum Thema "Zeitgenössische Musik und Konzertbesucher"

In: Programmheft der Tonhallegesellschaft Zürich. 28. März 1950

Versuch einer kritischen Auseinandersetzung mit der Zwölftontechnik

In: Schweizerische Musikzeitung. 94.Jahrgang. März 1954

Abdruck in: Mohr, Ernst: Willy Burkhard. Leben und Werk. Zürich 1957. Atlantis Verlag
Zum Problem der Zwölftontechnik
In: Hausmusik. Heft 4/5. 1954
Über die Entstehung meiner Messe
In: Mitteilungen des BKO. Nr. 55. Mai 1954

Willy Burkhard (Selbstdarstellung)
In: Musik der Zeit. Heft 10, "Schweizer Komponisten". Bonn 1955. Verlag Boosey & Hawkes




Vasil Tsintsev / http://cincev.com
 
Copyright © 2006 - 2007 All rights reserved